Besser mit Behavioral Finance

Besser mit Behavioral Finance_sw

Besser mit Behavioral Finance: Finanzspychologie in Theorie und Praxis

Zusammenfassung: Wieso verlieren die meisten Anleger? Warum verkauft die Mehrzahl der Marktteilnehmer Gewinneraktien, wohingegen sie an Verliereraktien festhalten? Wieso haben viele Trader Schwierigkeiten beim Umgang mit Verlusten? Welche Rolle spielen Gier und Angst an der Börse? Warum steigen Aktien weiter, die fundamental überbewertet sind? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert Besser mit Behavioral Finance: Finanzpsychologie in Theorie und Praxis.